Haselnuss-Buttermilch-Brot

Scroll down to content

zugegeben, das Brot ist von kuechenmomente.de
aber ich habe es immer wieder gerne gebacken

Zutaten
500 g Dinkel-Vollkornmehl
1 TL Zucker
1 TL Salz
400 ml Buttermilch
42 g frische Hefe
3 EL Olivenöl
150 g Haselnusskerne

Zubereitung
+ Mehl, Zucker und Salz in eine große Schüssel geben. In die Mitte mit der Faust eine Mulde drücken.
+ Buttermilch leicht erwärmen, die zerbröselte Hefe dazugeben und beides in die Mulde gießen.
+
Mit den Händen oder der Küchenmaschine (Knethaken) alles zu einem (flüssigen) Teig verkneten. Mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten ruhen lassen.- Haselnusskerne hacken und in einer fettfreien Pfanne goldbraun anrösten. Abkühlen lassen.
+ Eine Kastenform einfetten und mehlen.
+ Handtuch von der Schüssel nehmen, Olivenöl und die gehackten Haselnüsse zu Teig geben und weitere 5 Minuten mit den Knethaken einer Küchenmaschine (oder Rührgerätes) verkneten.
+
Den Teig in die Backform geben und erneut abgedeckt für 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
+
Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
+
Nach der Gehzeit den Teig mit Wasser bestreichen und für 50-60 Minuten backen (mittlere Schiene).
+
Aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: